Internationale Frauen-Theatergruppe

Warum eine Frauen-Theater-Gruppe?

Warum nicht?

Da dürfen also keine Männer mitmachen?

Genau. Nur Frauen Ü18.

Und was macht Ihr so?                                     

Wir beginnen mit ganz solidem Schauspiel-Grundlagen-Training. Also Körper- und Stimmarbeit, Improvisation und Materialsammlung für ein gemeinsames Stück.

Es gibt also noch gar kein fertiges Stück?

Nein. Das werden wir im Laufe der Proben gemeinsam entwickeln. Ich entdecke

gerade erst, was die Teilnehmerinnen interessiert, was sie auf der Bühne erzählen

wollen.

Habt Ihr denn schon angefangen?

Ja, wir treffen uns seit April 1x pro Woche für 90 Min. Aber neue Interessentinnen

sind herzlich willkommen. Zur Zeit sind wir noch zu fünft, zehn Darstellerinnen

wäre eine optimale Ensemblegröße – es sind also noch Plätze frei.

Muss man schon Bühnenerfahrung mitbringen?

Nein.

Und wie international seid Ihr bis jetzt?

Der Migrationshintergrund spannt sich momentan von Mexiko über Schwaben, Polen, Syrien bis nach Nepal.

Also deutsche Frauen dürfen auch mitspielen?

Ja. Ich fand den Namen „Deutsch-Internationale Frauen-Theater-Gruppe“ etwas sperrig. Ich hoffe,  deutsche Frauen fühlen sich so auch angesprochen.

Und wo kann man das Ensemble dann mal sehen?

Unsere erste Premiere werden wir am 23. Januar 2018 um 20 Uhr im Rubenowsaal des Theater Vorpommern in Greifswald feiern.

 

Proben: jeden Dienstag von 14.30 - 16.00 Uhr

Ort: Bugenhagenstr. 1-3

Na, dann: einfach mal anrufen: 0162 25 12 767

Eva-Maria Blumentrath

 

Download
Presseartikel zur Frauen Theater-Gruppe
Artikel Kirchenzeitung Juli 2017.pdf
Adobe Acrobat Dokument 145.1 KB